Logistik

YEOMAN POLAND Sp. z o.o transportiert die aus den eigenen Steinbrüchen stammenden Gesteinskörnungen mit eigenen Schiffen, die an zahlreiche Umschlagplätze in west-  und zentraleuropäischen Häfen geliefert werden.

Selbst - löschende Schiffe der AGGREGATE INDUSTRIES sind unter anderem:

MV YEOMAN BONTRUP mit einer Ladekapazität von 97. 000 Tonnen

MV YEOMAN BRIDGE mit einer Ladekapazität von 97. 000 Tonnen

MV YEOMAN BROOK mit einer Ladekapazität von 77. 000 Tonnen

MV YEOMAN BANK mit einer Ladekapazität von   36. 000 Tonnen

Diese Schiffe liefern jährlich ca. 7 Millionen Tonnen Gesteinskörnungen, die in den Steinbrüchen in Schottland und Norwegen produziert werden.

Selbst - löschende Schiffe entladen das Gestein mit einer Geschwindigkeit von 4500 t/h durch die Benutzung schiffseigener Entlade-Vorrichtungen, basierend auf einem Förderbandsystem.

Auf den Umschlagplätzen werden die Gesteinskörnungen auf  Schienenfahrzeuge, Kähne oder Züge geladen und an die Kunden für ihre Baustellen in Polen geliefert.